The Magical Music of Harry Potter

The Magical Music of Harry Potter

Konzert

Event details

Contact event manager

1 2 3 4

Book your tickets

Thank you Kindly

The Magical Music of Harry Potter

20:00 bis 22:30
23. März 2022

000000

Star Entertainment GmbH

030 204567-00

info@star-entertainment.org

star-entertainment.org

Organizer's other events

The Magical Music of Harry Potter

20:00 bis 22:30
23. März 2022

PRINT

Das magische Filmmusik-Erlebnis, lassen sie sich verzaubern!

 

The MAGICAL Music of Harry Potter ist ein magischer Abend, der sie verzaubern wird – mit seiner Aura, Stimmung und einmaligen Klangwelten – ein einzigartiges Filmmusik-Erlebnis.

 

Die Besucher erwartet eine Welt der Illusion sowie modernste Technologie mit einer zauberhaften Licht-, Ton- und Laser-Inszenierung sowie einer einzigartigen Klangdimension, die Gänsehaut erzeugt.  Visuelle und magische Effekte werden die Herzen aller Harry Potter-Fans höher schlagen lassen.

 

Das Publikum erlebt an diesem Abend ein musikalisches „Best of Harry Potter“ aus allen acht Filmen und dem Musical. John Williams (Star Wars, ET, Indiana Jones, Jurassic Park) komponierte die Musik für die ersten drei Filme, das Publikum darf sich auf Titel freuen wie das berühmte „Hedwig’s Theme”, das Leitmotiv der Harry-Potter-Verfilmungen, sowie auf „Double Trouble” – das klassische Hogwarts-Motiv mit einem Kinderchor, welches sogar Anklang in modernen Shakespeare-Inszenierungen nimmt – , sowie ein lustiges Medley sämtlicher Lehrer-Motive wie Snape, Umbridge, Hagrid und Lockhard und „Witches, Wands and Wizards”. Teil des Programms sind außerdem Werke wie die „Hogwarts Hymne” von Patrick Doyle, der uns mit seiner Musik im vierten Harry Potter Film in die mysteriöse und dunkle  Welt des trimagischen Turniers entführt. Nicholas Hooper hat mit „Dumbledores Farewell” im fünften  und sechsten Harry Potter-Film den Reifeprozess Harrys mitgestaltet und Alexandre Desplat mit „Lily`s Theme” in den letzten beiden Werken der Filmreihe das grandiose und unvergessliche Finale komponiert.

 

Karten gibt es ab sofort an allen bekannten VVK-Stellen und auf www.eventim.de.

 

Foto: © Star Entertainment